Gelöschte Dateien Wiederherstellen – kinderleicht

Geschrieben am
Alles wieder gut.

Ist die Katastrophe mal passiert? Alle Daten weg? Oder habt ihr einfach ein wichtiges Dokument gelöscht? Man kann die Daten wieder herstellen. Voraussetzung ist eine Datensicherung. Wie man diese erstellt, zeige ich euch hier: Wie man ein Backup macht (edv-linzbauer.at)

Solltet ihr blöderweise keine Datensicherung haben, dann sieht es schlecht aus mit den Daten. Manchmal kann man aber trotzdem was machen. Kontaktiert mich, ich kann mir das gerne mal anschauen: Kontaktformular (edv-linzbauer.at)

Auch diese Anleitung gilt wieder mal für Ubuntu. Microsoft-Kunden darf ich eine andere Anleitung empfehlen: Daten Sichern mit Windows

Ich zeige euch das hier mal in einer einfachen Bilderstrecke. Die Datei kann natürlich nur wiederhergestellt werden, wenn sie vorher gesichert wurde. !!! Wöchentliche Sicherung wichtig !!!

Katze
Ein Bild das ich gemalt habe – ich muss noch viel Üben, aber das ist eine andere Geschichte.
Katze weg
Nun wurde mein Bild gelöscht, den Papierkorb habe ich natürlich geleert. Mein Bild ist weg, für immer?
Kontextmenü Sicherung
Mit der rechten Maustaste in den Ordner klicken, und dann auf „Fehlende Dateien wiederherstellen…“
Dateien Auswählen
Nun kann man die Dateien und Version wählen, die man aus der Sicherung wiederherstellen möchte.
Zusammenfassung
Das Sicherungsprogramm fasst nun alles nochmal zusammen.
Tada - fertig
Und die Wiederherstellung ist schon fertig.
Alles wieder gut.
Nun kann ich mein Bild wieder ganz normal benutzen.
Peter Linzbauer
Peter Linzbauer arbeitete viele Jahre als Trainer für das Institut 2F Informatik. Seit 2014 hat er ein großes Aufgabenfeld bei der Firma Archäologischer Dienst GesmbH erhalten. Ganz nebenbei fotografiert er für den Fotodienst ipocks.net.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.